Wald-Hotel Heppe in Dammbach

Eichenprozessionsspinnergefahr im Stadtwald Gemünden

Aus aktuellem Anlass weist die Städt. Forstverwaltung darauf hin, dass im Stadtwald zur Zeit gehäuft ein Eichenprozessionsspinnerbefall zu beobachten ist. Das gilt insbesondere im Bereich des Walderlebnispfades um das Gesundheitszentrum Main-Spessart herum. Um Gesundheitsgefahren zu vermeiden, wird der Walderlebnispfad deshalb vorübergehend gesperrt!


Im Bereich des sonstigen Stadtwaldes wird um entsprechende Vorsicht gebeten.
Wir bitten um Ihr Verständnis!


 

Neu aufgelegt
Informationsbroschüre
Naturpark Spessart

Informationsbroschüre Naturpark Spessart

Der Naturpark Spessart e.V. hat für Einheimische und Besucher seine Informationsbroschüre neu aufgelegt. Diese präsentiert auf 68 Seiten mit zahlreichen schönen Bildern und kurzen, informativen Texten den Naturpark, ... weiterlesen
Informationsbroschüre ansehen

 
Naturparkschule Partenstein - Themenschwerpunkt „Bienen“
DatenschutzerNaturparkschule Partenstein - Themenschwerpunkt „Bienen“
klärung

Bei der Naturpark-Spessart-Grundschule in Partenstein ... weiterlesen

 
Musterschutzhütte im Spessart
Musterschutzhütte im Spessart

Anfang 2018 wurde am Spessartweg 1 östlich von Waldaschaff eine neue Schutzhütte für ermüdete und schutzsuchende Wanderer und Radfahrer errichtet. Für die Gestaltung neuer Schutz- und Wanderhütten veranstalteten die beiden Naturparke Hessischer und Bayerischer Spessart 2017 mit ihren Partnern einen Ideenwettbewerb. Sieger des Ideenwettbewerbs wurden die Zimmererlehrlinge der Josef-Greising-Schule mit ihrem Modell “Vogelhaus”.
weiterlesen

 
Streuobst-Erlebnispfad Schöllkrippen
[PDF] Streuobst-Erlebnispfad Schöllkrippen

Taucht ein in die faszinierende Welt der Streuobstwiesen. Seit Jahrhunderten prägen sie den Kahlgrund und das Leben der Menschen dort. Der Lehrpfad bringt euch die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt sowie die Nutzungsgeschichte dieser traditionellen Kulturlandschaft näher. 14 Stationen bieten unterhaltsame Infos und überraschende Einblicke, aber auch die Möglichkeit zu klettern, rätseln, beobachten, lauschen und entspannen.
Ich möchte den neuen Flyer bestellen online ansehen.

 
Jahresprogramm 2018
Unterwegs im Naturpark Spessart
Jahresprogramm 2018

Wir bieten unseren Gästen ein buntes Programm zum Kennenlernen dieser in Europa einmaligen Landschaft.
Bei den verschiedenen Veranstaltungen der zertifizierten Naturparkführer können Sie ungewöhnliche Themen und neue Ziele im Spessart erleben.


Sie können das Jahresprogramm 2018 ab sofort bestellen
oder alle Führungen online ansehen.

 
NEU Panoramakarte Naturpark Spessart
Panoramakarte Naturpark Spessart

Die beliebte Panoramakarte ist nach fünf Jahren in einer überarbeiteten Fassung neu erschienen. Auch die Neuauflage stammt vom Panoramaatelier Alexander Königs. Nun sind die Mainbrücke bei Großwallstadt und Sehenswürdigkeiten wie der Almosenturm in Obernburg hinzugefügt worden. Flüsse wie die Aschaff wurden in der neuen Version hervorgehoben ...
weiterlesen

 
Juli-Newsletter Naturpark Spessart
Newsletter Naturpark Spessart lesen
 
Topographische Freizeitkarte Südspessart
Topographische Freizeitkarte Blatt 17  Südspessart

Blatt 17 "Südspessart" ist neu erschienen und kann beim Naturpark Spessart bestellt werden

Die neue Karte deckt die Wanderregion zwischen Eschau, Collenberg, Altenbuch und Faulbach ab.

Das Papier ist wasserfest!
Die Karte kann ab sofort für 9,95 EUR bestellt werden.

Ich möchte die neue Karte bestellen

 
Kompass-Online-Karte
Kompass-Online-Karte

Planen Sie Ihre Naturpark Spessart-Wanderung mit der neuen Kompass-Online-Karte ...

Landgasthof Hochspessart in Heigenbrücken

Sinngrundwiesen: Tagfalter - im NSG

Aktuelle Naturparkführung
Obersinn, Samstag, 21. Juli 2018, 14:00 Uhr
In mäßigem Tempo erkunden wir einen Teilbereich des Naturschutzgebietes Sinngrundwiesen. In diesen Wiesen leben auch Spezialisten, Tagfalterarten, die eine besondere Beziehung zu Ameisen haben. Ortsunabhängiges Thema heute: Wie man sieht?
weiterlesen
 

Mit dem Gebietsbetreuer unterwegs: Naturschutzgebiet Hafenlohrtal

Aktuelle Naturparkführung
Lichtenau im Hafenlohrtal, Sonntag, 22. Juli 2018, 10:00 Uhr
Begleiten Sie den Gebietsbetreuer Christian Salomon und den Schäfer Klemens Ross auf eine Entdeckungstour durch das Naturschutzgebiet Hafenlohrtal! Erfahren und erleben Sie, wie Natur und Mensch die Talaue gestalten und welche besonderen Tier- und Pflanzenarten hier leben!
weiterlesen
 
Die nächsten Führungen
Achtung: Brückensperrung in Gemünden
Fährbetrieb Hofstetten – Langenprozelten

Die Mainbrücke Gemünden ist seit dem 01.02.2017 für ca. 18 Monate gesperrt. Ein Fährbetrieb wurde eingerichtet ... weiterlesen

 

Wanderwege-Flyer

Wanderwege-Flyer

Unterwegs im Naturpark Spessart - mit den Wanderwege-Flyern stets auf den richtigen Wegen ...
weiterlesen

 
BiberErlebnisProjekt
BiberErlebnisProjekt

Das BiberErlebnisProjekt ist ein interaktives, erlebbares und wissenvermittelndes Naturprojekt. Die abwechslungsreiche Mischung ... weiterlesen

Alle Topographischen Freizeitkarten 1:25.000 
des Naturparks Spessart in unserem Buchladen
Wandern: Baumriesen im Naturpark Spessart
Wer 400-jährige, mächtige Alteichen in großer Zahl bewundern möchte, muss die Schutzgebiete Eichhall und Rohrberg im Spessart besuchen ... weiterlesen
 
Freizeit: Wasserschloss Mespelbrunn
Schloss Mespelbrunn liegt in einem verschwiegenen Spessart-Tal - romantisch und verwunschen - man muss es einmal im Leben gesehen haben ... weiterlesen
 
Naturparkgemeinde: Weibersbrunn
Weibersbrunn bietet genügend Möglichkeiten, einen erholsamen Urlaub nach Lust und Laune zu gestalten ...
Weibersbrunn
Unser Buchladen
Besuchen Sie unseren Buchladen
Werbepartner
Marktheidenfeld - da geht's Dir gut! Touristikverband e.V. RÄUBERLAND Landhotel Betz, Wandern - Wellness - Genuss Beratung, Planung, Konstruktion und Produktion – alles aus einer Hand
Tourenportal

Tourenportal

International

Naturpark Spessart International English Français Nederlands Italiano Español Magyar

Partner

Touristinformation Spessart-Mainland -> ExternLandesbund für Vogelschutz -> Extern