Allgemeine Informationen
Im Kerngebiet ohne größere Städte
Die Haseltalbrücke an der A 3

Der Naturpark Spessart umfasst das waldreichste Mittelgebirge Deutschlands. Im Süden vom Main umschlossen, im Nordwesten durch das Land Hessen begrenzt, ist sein Kerngebiet ohne größere Städte.

Diese, wie Aschaffenburg, Miltenberg, Wertheim, Marktheidenfeld, Lohr und Gemünden, liegen ringsum an den Grenzen des Waldgebiets. Der nördlich gelegene Vorspessart erstreckt sich auf hessischer Seite bis zum Kinzigtal.

 

Der 171 000 Hektar große Naturpark umfasst Teile der Landkreise Aschaffenburg, Miltenberg, Main-Spessart und der kreisfreien Stadt Aschaffenburg. Die Autobahn A 3 (E 5) quert den Spessart in Ost-West-Richtung. Von dieser Hauptachse ist der Spessart durch ein sehr gutes Straßennetz erschlossen.

Das Klima hier gehört zum gemäßigten ozeanischen Typ mit kühlen Sommern und mäßig kalten Wintern

 

 

Informationen

Naturpark Spessart e.V.
Frankfurter Straße 4
97737 Gemünden a. Main
Telefon 09351 603446
Naturpark Spessart

 

Tourenportal

Tourenportal