Bayerische Forstschule Lohr a. Main
Aufgaben

(als verwaltungsinterne Schulungsstätte der Bayerischen Forstverwaltung:)

  • Ausbildung von Nachwuchskräften für den mittleren Forstverwaltungsdienst, für den gehobenen technischen Dienst und für den höheren Dienst (Forstassistenten, Forstanwärter, Forstreferendare)
  • Organisation und Durchführung der Forstinspektoren- und Forstassistentenprüfung
  • Fortbildung im Bereich Verwaltungsabläufe und Recht
  • Fortbildung im Bereich der Datenverarbeitung
Bayerische Forstschule Lohr a. Main
Geschichte
Durch Bekanntmachung des Königlichen Staatsministeriums der Finanzen wurde im Jahr 1888 die Waldbauschule Lohr als "Ausbildungsstätte für den Forstbetriebs- und Schutzdienst" ins Leben gerufen. Weitere Waldbauschulen wurden damals in Kelheim, Wunsiedel, Trippstadt und Kaufbeuren errichtet. Im Jahr 1925 ging die Ära der Waldbauschulen zu Ende.

Erst 1931 wurde die Ausbildung zum "unteren und mittleren Dienst der Staatsforstverwaltung" wieder aufgenommen und für ganz Bayern der Forstschule Lohr übertragen. Das machte den Neubau des heutigen Forstschulgebäudes im Jahr 1937/38 erforderlich. Mit der Errichtung der Fachhochschule Weihenstephan im Jahr 1973 verlor die Lohrer Schule ihre bis dahin wesentliche Aufgabe.

Die frei gewordenen Kapazitäten wurden für die verwaltungsinterne Aus- und Fortbildung aller Laufbahnen der Bayerischen Staatsforstverwaltung genutzt.

Mit Gründung der Bayerischen Technikerschule für Waldwirtschaft im Jahr 1981 wurde jedoch wieder an die alte Tradition der forstlichen Ausbildung angeknüpft. Seitdem haben über 300 staatlich geprüfte Forsttechniker die Schule absolviert. Sie sind vor allem im privaten und kommunalen Revierdienst tätig. In den letzten Jahren wurden der Forstschule verstärkt Fortbildungsaufgaben übertragen. So ist die Schule seit 1989 Fortbildungszentrum für Datenverarbeitung. Zusätzlich wurde die fachliche Fortbildung intensiviert, insbesondere in den Bereichen Recht, Haushalt, Arbeits- und Tarifwesen, Holz und Jagd.
Bayerische Forstschule

Am Forsthof 2
97816 Lohr a. Main

Tel.: 09352 8723-0
Fax.: 09352 8723-30

www.forstschule-lohr.de

poststelle@fstsw.bayern.de

Informationen
Bayerische Forstschule
Forstschule Lohr
Tourenportal

Tourenportal