Im ältesten Naturpark Bayerns ist was los!

Vom Fluss Main umrahmt, von uralten Buchen und Eichen beschützt: Bayerns ältester Naturpark lädt Dich ein. Entdecke und genieße unsere endlosen Laubwälder und eine einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft.

Werbung

Spessarträuber & Erholungssuchende im Herzen Europas

Der Spessart – um ihn ranken sich Mythen und Legenden. Adlige Jagdgesellschaften und Räuber durchstreiften einst die ausgedehnten Laubwälder mit uralten Buchen und knorrigen Eichen. Man munkelt, Wassernixen hätten in den Bächen der Wiesentäler und im Main gelebt und verirrte Wandersleute verzaubert. Das Wasserschloss in Mespelbrunn, das berühmte Wirtshaus im Spessart – ein Film mit Liselotte Pulver - haben die Region einst deutschlandweit bekannt gemacht.

Heute lädt der Spessart – oder Spechtshardt, dem die Spechte ihren Namen gaben – Erholungssuchende und Sportler:innen ein ins Herz Europas. Der Spessart bietet ein umfassendes Wander- und Radwegenetz, Naturgenuss in einer einmaligen Natur- und Kulturlandschaft und vielfältige Erlebnis- und Freizeitangebote.

Entdecke die schönsten Seiten des Naturparks

In den kleinsten Dingen zeigt die Natur
die allergrößten Wunder

Carl von Linné

Werbung